Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Steven Schindel, Bendenweg 2a, 52391 Vettweiß

Kontakt

Telefon: 02424 901914, E-Mail: info@little-killers.net

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV

Steven Schindel, Bendenweg 2a, 52391 Vettweiß

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Bildquellen:

a. Bilder von Pixabay
Radar von Free-Photos auf Pixabay
Insel von Arvid Olson auf Pixabay
Schalter von PIRO4D auf Pixabay
Mädchen von StockSnap auf Pixabay
Papiere von Michael Gaida auf Pixabay
Schalter von PIRO4D auf Pixabay
London von Free-Photos auf Pixabay
Akten von Michael Gaida auf Pixabay
Papier von Gerd Altmann auf Pixabay
Gun von OpenClipart-Vectors auf Pixabay
Shirt von jeff burroughs auf Pixabay
Trümmer von Michael Gaida auf Pixabay
Parkplatz von Harut Movsisyan auf Pixabay

b. Bilder von Wikimedia:
Kölner Dom W. Bulach [CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)
Angela Merkel: European People's Party [CC BY (https://creativecommons.org/licenses/by/2.0)]
Donald Trump: The White House from Washington, DC (Public domain)
Wolfgang Thierse: Bundesarchiv, Bild 183-1990-0421-300 / Schöps, Elke / CC-BY-SA 3.0 [CC BY-SA 3.0 DE (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en)]

c. alle anderen Bilder und Illustartionen
Alle weiteren Medien auf dieser Site sind von mir selbst hergestellt.

Was es sonst noch zu sagen gibt:

Dies ist eine Satireseite. Ich muss das wohl so sagen, weil Satire nicht von jedem verstanden wird. Die Seite ist also voll von hirnrissigen Ideen, Spekulationen und Falschmeldungen aller Art. Von jeder hiervon ausgelösten persönlichen oder gesamtgesellschaftlichen Krise möcht ich mich hiermit distanzieren.

Das Thema "Verschwörungstheorien" ist für mich in dieser Zeit von Informationsüberflutung sehr wichtig. Es fällt zunehmend schwerer echte von manipulierten Informationen zu unterscheiden. Es steht auf Facebook... dann muss es wohl wahr sein, oder? Wir brauchen mehr Medienkompetenz, mehr kritische Leser, die Nachrichten hinterfragen und auf dessen manipulativen Gehalt untersuchen.

Dazu möchte ich Euch folgendes ans Herz legen:

Der goldene Aluhut

Sehr gutes Portal zum Thema.